de German nl Dutch en English it Italian
Bagger Hydraulikhammer Vermietung
 
 Vermietung von Hydraulikhammer Deutschland weit

 220px Hydraulikbreaker LST XB5100is 2009 01        

Hydraulikhammer LST XB 5100 iS (Masse ca. 5 t) beim Abbruch eines Bunkers. Zu erkennen sind die Schlauchanschlüsse für Zu- und Abfluss des Öls, der Meißel sowie das nach unten verjüngte Gehäuse  

Aufbau und Funktionsweise eines Hydraulikhammers besteht aus Schlagwerk, Gehäuse sowie – als Einsteckwerkzeug – Meißel. Das Schlagwerk wandelt die vom Trägergerät (Bagger) über Hochdruckschläuche in Form von Hydrauliköldruck und -fluss geleistete Arbeit in kinetische Energie um und überträgt diese auf den Meißel. Dazu wird mittels des Öls Druck in einem Speicher (zum Beispiel einem Stickstoff-Speicher mit Membrane) aufgebaut, der dann ruckartig seinen Inhalt auf den darunter liegenden Schlagkolben freigibt und diesen so in Bewegung versetzt. Die pro einzelnem Schlag übertragene Energie heißt die Schlagenergie, die Zahl der Einzelschläge pro Zeiteinheit heißt die Schlagzahl. Der Meißel leitet, wenn der Schlagkolben auf ihn auftrifft, dessen Energie in das zu brechende Material ein, wobei je nach dessen Eigenschaften Spitz-, Flach-, oder Stumpfmeißel verwendet werden. Der Meißel wird von der Meißelbuchse geführt; Haltekeile verhindern ein vollständiges Herausrutschen

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.


 

ziesmann_field_firmenbild
PLZ: 04860
Ort: Torgau
PLZ: 12435
Ort: Berlin
PLZ: 22339
Ort: Hamburg - Hummelsbüttel
PLZ: 47906
Ort: Kempen
b14b5647-5775-46b3-b209-e3cc9301b8dd_field_firmenbild
PLZ: 57258
Ort: Freudenberg
emotionheader_field_firmenbild
PLZ: 73655
Ort: Plüderhausen
PLZ: 90475
Ort: Nürnberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen