de German nl Dutch en English fr French it Italian

Hydrema Baumaschinen GmbH

Land: Germany
Str.: Kromsdorfer Str. 18
PLZ: 99427
Ort: Weimar
Fon: +49 03643 461 421
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beschreibung:

 

WAS Modellreihe der Produktion „Fantomet“ Anbaugerät mit Mitgreifer und Schaufel für Traktoren; Kombigeräte mit Lade- und Grabeschaufel – Aufhängung auf zwei Konsolen für Arbeitsaufgaben von unten und oben; Hydrema R 12, V7; Traktor-Grabmaschinen mit Konverter; Ladeschaufel mit spez. Eigenschaften; Seitl. Versatz, was eine Schwenkbereich von 280o ermöglicht;

Baggerlader mit Knicksteuerung – Gelenke können seitliche und auf-/ab Bewegungen durchführen; Serie 800 Serie D WO Die Produkte der Hydrema finden in der ganzen Welt Ihren Einsatz. WIE „Fantomet“ war das Anbauteil für Traktoren, es hatte einen doppelt wirkenden Zylinder, 315o, Schaufel, Greifer, Kombigerät aus Lade- und Grabschaufel zum Aufladen des Stallmistes und in anderer Position verstellt - für die unteren Lagen als Grabarbeiten. Zu Problemen kam es mit den wechselnden Traktoren (Volvo, Bukh etc.), die immer neuere Anpassungen notwendig machten.

Ab dem Jahre 1975 entwickelten wir Traktor-Grabmaschinen und einzelne Ladeschaufeln mit speziellen Eigenschaften. Es wurde die Idee des seitlichen Versatzes aufgenommen, welches einen Schwenkbereich von 280o möglich machte und gleichzeitig auch eine integrierte Arbeitsfunktion aufwies. Die Weiterentwicklungen der Gelenke ergaben nicht nur seitliche Bewegungen, sondern auch die Möglichkeit der Ab- und Aufwärtsbewegungen. Die Konkurrenz wurde weit abgehängt und nun wurde auch ein werkseigenes Chassis entwickelt und gebaut. Die erfolgreiche Arbeit wurde auch dokumentiert, durch den Einsatz der neuen Modell 800 beim britischen und dänischen Militär. Die Maschinen wurden effektiv als Minenräumfahrzeuge eingesetzt.

 

MX-preview_small
Socialprofile:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.